Brexit: A1 Bescheinigung nach Großbritannien weiterhin notwendig
22.01.2021, 12:00 Uhr

Bitte beachten Sie:

Seit dem 1. Januar 2021 regelt das neue Partnerschaftsabkommen die Beziehungen zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich. In Bezug auf Entsendungen gilt zufolge der Deutschen Verbindungsstelle Krankenversicherung - Ausland (DVKA) die A1-Bescheinigung weiterhin als Nachweis für eine Beschäftigung im Ausland.

Die Rechtsvorschriften über soziale Sicherheit gelten weiter, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

Ihr DVKG Team

USA: ab 26. Jan. 2021 Einreise nur mit negativen Covid-19 Test
21.01.2021, 12:00 Uhr

US Konsulat informiert:

Ab 26. Januar 2021 müssen Reisende der Fluggesellschaft vor Einreise in die USA einen negativen COVID-19-Test (PCR-Test oder Antigentest) vorlegen (elektronisch oder in Papierform), der nicht älter als drei Tage sein darf. Personen, die innerhalb von drei Monaten vor Abreise mit COVID-19 infiziert waren, müssen der Fluggesellschaft entsprechende Nachweise vorlegen.

Ein weiterer COVID-19-Test innerhalb von drei bis fünf Tagen nach Einreise und eine Mindestquarantäne von sieben Tagen werden dringend empfohlen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei nachfolgenden Quellen:

Ihr DVKG Team

US Konsulat informiert:

Ab 26. Januar 2021 müssen Reisende der Fluggesellschaft vor Einreise in die USA einen negativen COVID-19-Test (PCR-Test oder Antigentest) vorlegen (elektronisch oder in Papierform), der nicht älter als drei Tage sein darf. Personen, die innerhalb von drei Monaten vor Abreise mit COVID-19 infiziert waren, müssen der Fluggesellschaft entsprechende Nachweise vorlegen.

Ein weiterer COVID-19-Test innerhalb von drei bis fünf Tagen nach Einreise und eine Mindestquarantäne von sieben Tagen werden dringend empfohlen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei nachfolgenden Quellen:

Ihr DVKG Team

Europäische Union: Neue Info-App über Gesundheitslage, Quarantäne- und Reiseregeln in Europa
14.12.2020, 12:00 Uhr

Ab 14. Dez. 2020 können sich Interessierte die neue EU-Corona-App mit den wichtigsten Informationen rund um COVID-19 in den EU-Mitgliedstaaten und Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz auf ihre Mobiltelefone laden. Nutzerinnen und Nutzer erhalten  aktuelle Informationen über die Gesundheitslage, Quarantänemaßnahmen, Testanforderungen und Corona-Warn-Apps. Die App ist kostenlos auf allen Android- und iOS-Geräten verfügbar.

Download der App für Android-Geräte

Download der App für iOS-Geräte

China: Ergänzung einer Dringlichkeitsbestätigung
10.12.2020, 15:00 Uhr

Das Chinesische Konsulat informiert:

Ab dem 11. Dez. 2020 muss den Visa Antragsunterlagen folgendes Dokument hinzugefügt werden:

Dringlichkeitsbestätigung

Die Dringlichkeitsbestätigung wird vom einladenden Unternehmen zusätzlich zur Einladung ausgestellt.

Ihr DVKG Team

China: Einführung der Online-Beglaubigung der Gesundheitserklärung
13.11.2020, 17:00 Uhr

China Botschaft informiert:

Aufgrund der neuesten Regelung der chinesischen Regierung haben die ausländischen Fluggäste, die mit Linienflug von und über Deutschland nach China reisen, ab dem 16. November 2020 erforderliche Gesundheitserklärung online zu beantragen. Die Antragsteller sind gebeten, sich per PCs oder Smartphones unter http://hrhk.cs.mfa.gov.cn/H5/ zu registrieren (Benutzername und Passwort gut aufbewahren für das spätere Einloggen) und online das Formular mit angeforderten Informationen auszufüllen, Gesundheitszustand zu melden und negative Nukleinsäure- und IgM Anti-Körpertestergebnisse hochzuladen. Die chinesischen Auslandsvertretungen in Deutschland werden die Unterlagen prüfen und beglaubigen. Die beglaubigte Gesundheitserklärung (elektronische Version) wird auf das vom Antragsteller registrierten Konto geschickt, in Form von einem QR-Code mit einem "HDC" Kennzeichen (siehe Anhang). Dieser grüne QR-Code muss beim Einsteigen auf Smartphone oder in ausgedruckter Papierform vorgezeigt werden. 

ACHTUNG: Ab dem 23. November 2020 wird die vorher per Email beantragte und gestempelt zurückgeschickte Gesundheitserklärung in ausgedruckter Form grundsätzlich nicht mehr akzeptiert.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr DVKG Team