Indien: bestehende, nicht abgelaufene Visa sind wieder gültig, bis auf Touristen und medizinische Visa. Neubeantragung ist wieder möglich.
29.10.2020, 12:00 Uhr

Indien Konsulat informiert:

Die Indien Visa Kategorien - ausgenommen Touristen und medizinische Visa - können wieder beantragt werden.

Die DVKG übernimmt die Prüfung des Visum Dokumenten Satzes. Anschließend werden die Dokumente zur Beantragung an das Konsulat übergeben. Es unterliegt weiterhin dem Konsulat, ob ein Visum gewährt wird.

Wichtige Dokumente sind - diese bitte als Farbscan im Auftrag hochladen:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr DVKG Team

Frankreich: Ausgangssperre, Passierschein notwendig
27.10.2020, 12:05 Uhr

Die französische Regierung hat eine strikte Ausgangssperre eingeführt. Nur wenn es unbedingt nötig ist, dürfen die Menschen das Haus verlassen. jeder muss ein offizielles Formular, einen Passierschein, mitführen. Bei Missachtung wird ein Bußgeld in Höhe von 135 Euro erhoben. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des französischen Innenministeriums. Den Vordruck des Passierscheines erhalten Sie hier (Englische Version).

Ihr DVKG Team

Südafrika hat den visafreien Status für Bürger aus 11 Ländern und Territorien wieder eingeführt.
27.10.2020, 12:00 Uhr

Wichtige Punkte:

Saudi-Arabien erteilt wieder Geschäftsvisa
06.10.2020, 12:00 Uhr

Botschaft von Saudi-Arabien informiert:

Seit 05.10.2020 können wieder Geschäftsvisa für Saudi Arabien beantragt werden. Es werden zur Zeit nur bei dem Konsular Proivder in Berlin Termine für Montag- und Donnerstagvoermittag vergeben.

Die notwendige Einladungen muss auf die Botschaft in Berlin ausgestellt sein. Die Botschaft akzeptiert nur Einladungen, die nach dem 15.09.2020 ausgestellt wurden.

Ein negativer Covid-19 Test darf nicht älter als 48 Stunden vor Abflug sein.

China erlaubt wieder Direktflüge aus 8 Staaten nach Peking, u.a. aus Österreich
02.09.2020, 12:05 Uhr

China erlaubt ab morgen, 03. Sep. 2020 wieder ausländische Direktflüge nach Peking. Zunächst acht Länder dürfen die chinesische Hauptstadt Reuters-Angaben zufolge anfliegen. Dazu gehört neben Schweden, Griechenland, Dänemark, Kanada, Thailand, Kambodscha, Pakistan auch Österreich. Es sind jedoch nur Bürger mit Erstwohnsitz im entsprechenden Land für eine direkte Einreise zugelassen.

Ihr DVKG Team